Krasnodar in der Nebensaison: zusätzliche Ausländer, Auswahl für die Champions League und die Suche nach einem Tor

0
4



ZU VIELE AUSLÄNDER

Krasnodar ist eines der bevölkerungsreichsten RPL-Teams mit Legionären. In kürzester Zeit müssen Sie Ausländer loswerden, was der Verein tut. Der Verteidiger hat das Team bereits verlassen Fjoluson (wurde nie zu einem Qualitätsschub) und Mittelfeldspieler Fernandes (hat nicht genug für die Erweiterung gespielt). Wer ist der Nächste? Es besteht ein Interesse an dem Verteidiger in Europa Ramirez und Flügelspieler Wanderson… Vereine aus Top-Ligen sind an ihnen interessiert, aber es ist ein Verbrechen, die Spitzenreiter gehen zu lassen, bevor sie sich für die Champions League qualifizieren.

Im Moment (wenn Sie den Weißrussen subtrahieren Martynovich) In Krasnodar gibt es 9 Legionäre. Sie müssen einen oder mehrere auswählen, denn ohne hochkarätige Darsteller können Sie wieder an der Champions League vorbeifliegen. Aber letztes Jahr wurde das Team fairerweise von den Verletzungen der Neuankömmlinge und dem Ungleichgewicht in der wichtigsten Phase der Saison enttäuscht.

CHAMPIONS LEAGUE CLEARING KANN EINFACHER SEIN

Instabilität ist immer noch eines der Hauptzeichen von Krasnodar. Wahrscheinlich wird das Fehlen von Zweibein-Duellen in der Champions League-Qualifikation dazu beitragen, unnötige Stolperfallen, Spannungen und Einstellungen zu vermeiden. In einem einzigen Spiel das Beste zu geben, ist viel einfacher, als das Ergebnis von Heim- und Auswärtsspielen im Auge zu behalten. So kann die Coronavirus-Variante der Champions League-Qualifikation dem unausgeglichenen Krasnodar helfen.

Letzte Saison das Team Murada Musaeva rollte von Porto ab, verlor dann fast gegen ihn, ging aber trotzdem weiter. Aber Olympiacos schlug die Turnierdebütanten in den Playoffs. Es ist unwahrscheinlich, dass sie jetzt Glück mit der Auslosung haben, aber ein völlig gesunder Kader und eine Reihe von Formen nach einer kurzen Pause außerhalb der Saison können dazu beitragen, sich für das Hauptturnier der Champions League zu qualifizieren.

WILDE ABHÄNGIGKEIT VON ARI

Erinnern Sie sich an die Zeiten, als Krasnodar weiter spielte Smolova und das Team erzielte fast nur durch Fedors Bemühungen? VON Ari nicht, aber seine Auswirkungen auf das Spiel sind enorm. Er ist nicht jung, oft verletzt, aber wenn er gesund ist, hat er einen erstaunlichen Sinn für Stil und unterstützt Partner in den notwendigen Bereichen. Es wird oft ersetzt BergDer Schwede hat sich endlich in das Spiel des Teams integriert und die Nuancen des Stils verstanden. Marcus erzielte nach der Pause 5 Tore und machte 3 Vorlagen in 9 Sitzungen. Wunderschönes Ergebnis.

Krasnodar träumt davon, ihren Stil zu verwirklichen, aber nicht alle Spieler haben diese Ideen so weit wie möglich aufgenommen. Der Stil der Mannschaft unterscheidet sich immer noch (in Nuancen, aber sie bestimmen den Wert der Philosophie des Vereins) von Spiel zu Spiel, abhängig von den Leistungsträgern. Manchmal scheint es, dass das Gehirn aus dem Team genommen wurde: Das mechanische Gedächtnis bleibt bestehen, aber es gibt keine Erfindung.

WAS IST DER ZWECK DES CLUBS?

Sergey Galitsky genießt das Spiel. Vielleicht braucht er nicht einmal Trophäen. Aber ob er es will oder nicht, und eine so entspannte Haltung gegenüber dem Ergebnis betrifft alle. Galitsky zieht junge Leute auf, kauft Ausländer mittleren Alters – und alle fühlen sich wohl dabei, höheren Zielen nahe zu sein. Krasnodar ist die ganze Zeit um den heißen Brei herum. Aus Gründen des Anstands ziehen sie ihn in die Meisterschaftskandidaten, aber Jahr für Jahr gibt das Team auf und verlässt das Rennen zu früh, um den Titel wirklich zu erringen. Vielleicht ändert sich in der nächsten Saison etwas. Oder nicht?



Markus Wischenbart

SHARE

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here